Mein erstes Bier-Brau-Set

by Brauheld
bier-brau-set
Bier zu Hause Brauen - bier-brau-set
Foto: besserbrauer.de

Taddaaaaa! Nun ist sie also da, meine erste Braubox. Es kann also bald losgehen mit meinem ersten Braudurchgang, den ich völlig ohne Vorwissen und streng nach Anleitung durchführen werde. 

Entschieden habe ich mich letztendlich für das Vorteils-Paket “Rundum Sorglos”, da ich mich ehrlich gesagt nicht unbedingt weiter damit beschäftigen wollte, wo ich die einzelnen Bestandteile möglicherweise einzeln und günstiger bekommen könnte. Ich war einfach zufrieden mit dem Angebotenen :).

Folgendes Zubehör ist in der Braubox  enthalten:

  • 1 Zutatenpaket mit Braumalz, Hopfen und Hefe,
  • 1 Gärflasche aus Glas,
  • 1 Gärstopfen,
  • 1 Gärspund,
  • 1 Thermometer,
  • 1 Dose Reinigungsmittel,
  • 1 Abfüllpumpe mit Schlauch,
  • 1 Schlauchklemme,
  • 1 Dosierhilfe. 

Zusätzlich zu den Inhalten der normalen Braubox ist im Vorteils-Paket “Rundum Sorglos” folgendes Zubehör enthalten:

  • 1 Kronkorkengerät mit 50 Kronkorken
  • 1 Bierflaschen-Set mit 12 Bierflaschen
  • 1 Zubehör-Set (enthält 1 Sieb, 1 Messbecher, 1 Trichter und 1 Maischelöffel)
  • 1 Grußkarte-Set, bestehend aus 3 Kartenmotiven (unbeschrieben, für Verschenker)

Beim Bestellen der Box kann man festlegen welche Biersorte man gerne brauen möchte. Entsprechend liegt dann ein Paket mit der richtigen Malzmischung, Hopfenpelletes und Trockenhefe bei. Auch eine detaillierte Brauanleitung befindet sich in dem Paket. 

Zusätzlich wird noch ein großer 10 Liter Kochtopf benötigt um einzumaischen und später die Würze zu kochen. Beim Umfüllen in das Gärgefäß kann man mit einem Teesieb ein paar gröbere Bestandteile herausfiltern. Dies muss allerdings nicht unbedingt sein. 

Insgesamt macht das Zubehör einen soliden Eindruck. Wir sind voller Vorfreude auf den ersten Braudurchgang. Endlich ist das erste Selbstgebraute in greifbare Nähe gerückt 🙂

Update: Nach mittlerweile mehr als 10 Braudurchgängen funktioniert das ganze Zubehör noch immer tadellos! 🙂

You may also like

Leave a Comment